Transforming-smART - Die Kunst sich neu zu erfinden

Wir sind ein intradisziplinäres Netzwerk von Künstler*innen, Wissenschaftler*innen, Ingenieur*innen und Unternehmensberater*innen, das Menschen und Organisationen dabei unterstützt, sich in Situationen des Umbruchs neu zu erfinden. Unser Unternehmen wurde von der Ingenieurin, Ökosystemforscherin, Lehrerin, Theaterpädagogin & Inter-Aktions-Künstlerin Katrin Sasse 2012 im Ruhrpott gegründet.

"Der Strukturwandel ist ein Thema, das die Menschen unserer Region stark geprägt hat. Wie wir das Alte loslassen und dadurch etwas Neues entstehen kann, ist eine Erfahrung, die ich gerne an andere Menschen weitergebe."

[Dipl. Ing. chem. Katrin Sasse]

Idee

Erfinderisch Denken

Wer neue Lösungen finden will, braucht Andersdenker in seinem Team. Unser Ziel ist es die Kreativität und die undogmatische Vorgehensweise von Künstler*innen sowie die Innovationskraft von Ingenieur*innen und Wissenschaftler*innen zu nutzen, um Veränderungsprozesse in Gesellschaft, Unternehmen und Organisationen erfolgreich zu gestalten. Denken Sie mit uns in smARTen Dimensionen!

Menschen

Verbindungen schaffen

Wir sind ein agiles Netzwerk das Kontakt und Kollaboration zwischen Menschen unterschiedlicher Disziplinen und Denkweisen ermöglicht.

Ein Beispiel:

2017 haben wir mit einem spontan gebildetem Team (Programmierer, Studentin, Musikerin und Improvisationskünstlerin & Naturwissenschaftlerin) den Kreativpreis beim Climathon im Ruhrpott gewonnen...

Projekte

Menschen in Bewegung bringen!

Ob Workshops, Veranstaltung oder Beratung, wir entwickeln mit Menschen, Teams und Organisationen die Fähigkeit sich angstfrei zu verändern.

 

Unsere künstlerische Intervetionen mit Techniken aus dem Improvisationstheater, der Musik und der bildenden Kunst geben unseren Kunden die Möglichkeit jenseits des bereits Gedachten neue Lösungen wahrzunehmen.

 

Beispiele finden Sie im

Backstage-Blog.